Die SGG hilft jedes Jahr mehreren hundert Personen und Familien aus finanziellen Notsituationen.
Die SGG verwendet dafür eigene Mittel sowie Gelder, die ihr von Gönnern und Stiftungen anvertraut werden. Sinnvolle und wirksame, verantwortungsvolle und nachhaltige Förderung verlangt immer mehr Know-how.

Gesuche für Einzelfallhilfen sind über einen professionellen Sozialdienst einzureichen.

Ein Gesuch beinhaltet vollständige Angaben zur begünstigten Person, ein Budget, allenfalls einen Vermögensausweis, den Zweck der Hilfe und Angaben zu den Perspektiven (siehe Merkblatt).

Die SGG nimmt nur Gesuche ab Fr. 2000.- entgegen.

Für Gesuche wird das Gesuchsformular der SGG verwendet.

Merkblatt Einzelfallhilfe

Merkblatt Zahnbehandlungen

Gesuchsformular

 

Sinnvoll spenden

Die SGG ist auf Spenden und Legate angewiesen, damit sie weiterhin armutsbetroffene Personen und Familien direkt unterstützen sowie Freiwilligenarbeit in Projekten Dritter fördern kann. Sie können bei der SGG auch einen persönlichen Fonds einrichten, mit dem Sie langfristig ein Anliegen unterstützen können, das Ihnen besonders am Herzen liegt. Gerne beraten wir Sie persönlich (044 – 366 50 30). Besten Dank im Voraus!
Das SGG-Spendenkonto lautet:
Postcheck 80-8980-9
IBAN CH86 0900 0000 8000 8980 9