Die SGG kann jedes Jahr zahllose armutsbetroffene Personen sowie soziale Projekte mit mehr als einer Million Franken unterstützen, weil grosszügige Menschen der SGG ihr Geld anvertraut haben.

Die SGG dankt allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich. Interessierte Personen können bei der SGG zu Lebzeiten oder mit einem Legat einen persönlichen Fonds einrichten, mit welchem die SGG langfristig ein bestimmtes Anliegen unterstützt.

Donatorenliste der SGG

Die SGG will nicht mit Spendensammel-Aktionen und Bettelbriefen die Hilfswerke konkurrenzieren. Die SGG fokussiert ihre Ressourcen ganz auf ihre Projekte und hofft, dass die Tätigkeiten der SGG die eine oder andere Person dazu bewegt, der SGG dafür finanzielle Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Die Liste der Spenderinnen und Gönner, Legatäre und Förderer finden Sie jeweils im SGG-Geschäftsbericht.
Zur Donatorenliste

Verwendung der Gelder durch die SGG

Die SGG verwendet ihre finanziellen Mittel jährlich für folgende Programme und Projekte:

  • CHF 750’000.- für Projekte Dritter, die dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und der Freiwilligenarbeit dienen
  • CHF 600’000.- für armutsbetroffene Familien und Einzelpersonen
  • CHF 400’000.- für die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts (u.a. Think-and-Do-Tank und Workshops)
  • CHF 400’000.- für die Erforschung und Förderung von Freiwilligenarbeit (u.a. Freiwilligen-Monitor und Jahrestagung)
  • CHF 350’000.- für das Programm Job Caddie (Mentoring-Programm für junge Erwachsene beim Einstieg in die Berufswelt)
  • CHF 300’000.- für das Programm Intergeneration (Plattform für Generationen-verbindende Projekte)
  • CHF 200’000.- für den Unterhalt des Rütli und die Bundesfeier vom 1. August auf dem Rütli
  • CHF 150’000.- für das Programm SeitenWechsel (5-Tage-Weiterbildung von Kaderpersonen in Sozialen Institutionen)
  • CHF   20’000.- für das Projekt eines neuen Textes für die Schweizer Nationalhymne

Sinnvoll spenden

Ihre Spende setzt die SGG wirksam für armutsbetroffene Personen und Familien ein.
Mit Ihrem Legat kann die SGG eigene Projekte sowie Projekte Dritter unterstützen, die dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und dem freiwilligen Engagement dienen.
Sie können bei der SGG auch einen persönlichen Fonds einrichten, mit dem Sie langfristig ein Anliegen unterstützen, das Ihnen besonders am Herzen liegt.
Sie können auch bestimmen, dass die SGG Ihren Fonds nur in bestimmten nachhaltigen Produkten anlegt, lediglich die Gewinne oder den Fonds innert einer bestimmten Frist für soziale Anliegen verwendet.

Gerne beraten wir Sie persönlich.
Besten Dank im Voraus!
SGG-Spendenkonto:
Postcheck 80-8980-9
IBAN CH86 0900 0000 8000 8980 9