Tagung zur Freiwilligenarbeit: Corporate Volunteering 2.0

Die diesjährige Tagung vom Schweizer Netzwerk «freiwillig.engagiert» thamatisiert am 16. November 2021 in Bern das Zusammenspiel zwischen Unternehmen, gemeinnützig engagierten Angestellten und Non-Profit-Organisationen.

«freiwillig.engagiert» ist ein landesweites Netzwerk von Organisationen und Stiftungen, die mit Freiwilligen wirken oder Freiwilligenarbeit fördern. Die diesjährige Fachtagung thematisiert in Referaten und Workshops das Zusammenspiel zwischen Unternehmen, gemeinnützig engagierten Angestellten und Non-Profit-Organisationen sowie die zukünftige Gestaltung bürgerschaftlicher Engagements, bei denen die Engagierten vom Arbeitgeber den regulären Lohn beziehen. Fachpersonen aus Wissenschaft, Wirtschaft und NPO referieren über Entwicklungen der verschiedenen Formen von Corporate Volunteering und über deren Wirkung für Nutzniessende und Engagierte, für Unternehmen, NPO und die Gesellschaft.

Datum
Dienstag, 16. November 2021, 09.00 bis 16.00 Uhr

Ort
Welle 7, am Bahnhof Bern

Anmelden
netzwerkfreiwilligengagiert.ch