Über 140 …

Über 140 bekannte Persönlichkeiten wollen neuen Hymnentext
Ein Unterstützungskomitee aus über 140 bekannten Persönlichkeiten setzt sich für den neuen Text der Schweizer Nationalhymne ein. Unter ihnen sind vier ehemalige Mitglieder des Bundesrats: Ruth Metzler, Ruth Dreifuss, Eveline Widmer-Schlumpf und Moritz Leuenberger. Aus der Sportwelt wird der neue Hymnentext von Köbi Kuhn, Maria Walliser, von der Rollstuhlathletin Edith Hunkeler und von der Schwingerkönigin Sonia Kälin unterstützt. Auch namhafte Künstler wünschen sich einen neuen Hymnentext, etwa die Autoren Alex Capus und Adolf Muschg, die Sängerinnen Dodo Hug und Vera Kaa, Rapper Greis und Marc Sway, die Opernsängerin Noëmi Nadelmann, die Kabarettisten Emil Steinberger und Simon Enzler sowie der Maler und Zirkusartist Rolf Knie.

Über 140 bekannte Persönlichkeiten wollen neuen Hymnentext

Ein Unterstützungskomitee aus bisher 140[nbsp]bekannten Persönlichkeiten setzt sich für den neuen Text der Schweizer Nationalhymne ein. Unter ihnen sind vier ehemalige Mitglieder des Bundesrats: Ruth Metzler, Ruth Dreifuss, Eveline Widmer-Schlumpf und Moritz Leuenberger. Aus der Sportwelt wird der neue Hymnentext von Köbi Kuhn, Maria Walliser, von der Rollstuhlathletin Edith Hunkeler und von der Schwingerkönigin Sonia Kälin unterstützt. Auch namhafte Künstler wünschen sich einen neuen Hymnentext, etwa die Autoren Alex Capus und Adolf Muschg, die Sängerinnen Dodo Hug und Vera Kaa, Rapper Greis und Marc Sway, die Opernsängerin Noëmi Nadelmann, die Kabarettisten Emil Steinberger und Simon Enzler sowie der Maler und Zirkusartist Rolf Knie. Weiterlesen ….