Ernste Reflexionen, heitere Bilder: Geschäftsbericht 2018

Ernste Reflexionen, heitere Bilder
Im Berichtsjahr 2018 gleiste die SGG mehrere Projekte auf: Sektor-übergreifende Förderung der lokalen Freiwilligenarbeit, Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, ein Tool zur digitalen Freiwilligen-Koordination sowie Team-Workshops in sozialen Institutionen.

Der Geschäftsbericht 2018 der SGG wirkt lockerer als manche seiner Vorgänger. Das liegt einerseits an den Texten. Den Auftakt macht die 1. August-Rede von Bundespräsident Alain Berset auf dem Rütli. Die Berichte über die SGG-Projekte sowie über die von der SGG geförderten Projekte Dritter sind keine endlosen Aufzählungen von erfolgreichen Aktivitäten, sondern enthalten kritische gesellschaftliche Reflexionen. Der frische Stil des Geschäftsberichts liegt auch an den Bildern. Manche laden zum Schmunzeln und Verweilen ein. Anregend wirken die Testimonials von Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Bereichen. Diese Zeugnisse sind Ausdruck für das breite Netzwerk, in welchem sich die SGG bewegt und engagiert.

Hier finden Sie direkt zum Geschäftsbericht 2018 sowie zur detaillierten Jahresrechnung 2018, die der Gesellschaftsversammlung am 13.06.2019 zur Genehmigung unterbreitet werden.