Bundesfeier am 1. August – mit Pro Senectute

Die SGG lädt am 1. August jeweils zur Bundesfeier aufs Rütli ein. Seit 2011 organisiert die SGG die Feier jeweils zusammen mit einer bedeutenden Schweizer Organisation, die sich für den Zusammenhalt und die Solidarität in der Schweiz engagiert. Im 2017 ist es Pro Senectute, die grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation für das Alter in der Schweiz.

Die SGG lädt am 1. August jeweils zur Bundesfeier aufs Rütli ein. Seit 2011 organisiert die SGG die Feier jeweils zusammen mit einer bedeutenden Schweizer Organisation, die sich für den Zusammenhalt und die Solidarität in der Schweiz engagiert. Im 2017 ist es Pro Senectute, die grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation für das Alter in der Schweiz. Pro Senectute wurde vor 100 Jahren von der SGG gegründet. Die Festrede hält Walter Thurnherr, seit 2016 Schweizer Bundeskanzler. Und die frisch gewählte Präsidentin von Pro Senectute, Eveline Widmer Schlumpf, wird über die Geschichte und die künftigen Herausforderungen ihrer Organisation sprechen. Zur Feier sind alle Interessierten eingeladen. Unter den Gästen werden auch viele der in Bern und Genf wirkenden Diplomatinnen und Diplomaten aus aller Welt mitfeiern. Zum Zmittag kreiert der Rütli-Pächter mit seinem Team Älplermacronen. Und von 13.30-15.30 Uhr erwartet Sie, Ihre Angehörigen und Freunde neben den Ansprachen ein abwechslungsreiches und traditionelles Kultur-Programm.

Anmelden können Sie sich zur Bundesfeier 2017 ab 1. Juni online:

Deutsch:[nbsp]www.ruetli.ch[nbsp]/ www.ruetli.swiss[nbsp] / www.rütli.swiss

Français:[nbsp]www.sgg-ssup.ch/fr/gruetli[nbsp]/ www.gruetli.swiss[nbsp]/ www.grütli.swiss

Italiano:[nbsp]www.sgg-ssup.ch/it/ruetli

English: www.sgg-ssup.ch/en/ruetli