Der gesellschaftliche Zusammenhalt in der Schweiz ist brüchig und die Dialogkultur hat während der Corona-Pandemie zusätzlich stark gelitten. Gleichzeitig wird die Demokratie weltweit angegriffen. Wir brauchen in der Schweiz neue Impulse aus der Zivilgesellschaft für die Weiterentwicklung der Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Deshalb lanciert die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG) den Think + Do Tank «Pro Futuris».

Das neue Zukunftslabor schafft Denk-, Debatten- und Experimentierräume für eine lebendige, handlungsfähige und resiliente Demokratie. «Pro Futuris» ist nach dem von 35’000 Menschen unterzeichneten Aufruf #LiebeSchweiz und ihrer bereits über 200-jährigen Wirkungsgeschichte ein weiterer Ansatz der SGG, neue Impulse für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Weiterentwicklung der Demokratie einzubringen.

Pro Futuris verfolgt das Ziel, neue demokratische Teilhabemöglichkeiten für alle Menschen in der Schweiz zu schaffen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Vielfalt zu stärken. Wir schaffen Denk-, Debatten- und Experimentierräume für eine lebendige, handlungsfähige und resiliente Demokratie.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter profuturis.ch