Förderung Freiwilligenarbeit

foerderungSeit der Gründung der SGG im Jahr 1810 fördert die SGG das bürgerschaftliche Engagement. Die SGG war an der Gründung mehrerer staatstragender Organisationen beteiligt. Seit dem UNO-Jahr der Freiwilligen im Jahr 2001 fördert die SGG vor allem die Freiwilligentätigkeit in der Schweiz. Die Förderung der Freiwilligenarbeit beinhaltet:

  • Sensibilisieren neuer Freiwilligen-Gruppen
  • Förderung neuer Formen der Freiwilligenarbeit
  • Unterstützung von Freiwilligeneinsätzen
  • Stärkung der Freiwilligenarbeit in Politik, Gemeinden und Unternehmen
  • Publikationen und Tagungen im Bereich Freiwilligenarbeit 
19.02.2016 Immer weniger Freiwillige / Radio SRF1, Treffpunkt
19.02.2016 Immer weniger Freiwillige / TV SRF1, Tagesschau (Start bei Minute 10:00)
 

Medienkontakt

Geschäftsleiter der SGG
Lukas Niederberger
044 – 366 50 33
079 – 755 25 90
Mail: Lukas Niederberger

Die Jahrestagung fand statt. Hier finden Sie die Referate der Tagung.

«Ohne Freiwilligkeit würde das politische Modell der Schweiz wegbrechen»: Cornelia Hürzeler, Projektleiterin Arbeit und Gesellschaft beim Migros-Kulturprozent. Interview